top of page

風信子ヤングクラブ

公開·6名のメンバー

Übungen für die Gelenke und Bänder Hände

Übungen für die Gelenke und Bänder der Hände – Tipps und Anleitungen für ein effektives Training der Handgelenke und Finger

Haben Sie jemals bemerkt, wie sehr wir auf unsere Hände angewiesen sind? Ob beim Tippen auf der Tastatur, beim Halten eines Stifts oder einfach beim Greifen einer Tasse Kaffee - unsere Hände sind ständig im Einsatz. Doch was passiert, wenn Gelenke und Bänder in den Händen steif werden oder schmerzen? Das kann zu ernsthaften Einschränkungen im Alltag führen. Aber keine Sorge, es gibt Hoffnung! In diesem Artikel werden wir Ihnen einige effektive Übungen für die Gelenke und Bänder in den Händen vorstellen, die Ihnen helfen können, Ihre Beweglichkeit wiederzuerlangen und Schmerzen zu reduzieren. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie Ihre Hände fit und gesund halten können!


DETAILS SEHEN SIE HIER












































sodass die Finger gestreckt sind. Halten Sie diese Position für einige Sekunden und wiederholen Sie die Übung mehrmals.


5. Daumenübung: Halten Sie Ihren Daumen fest und bewegen Sie ihn langsam in alle Richtungen - nach oben, Schmerzen vorzubeugen und die Handfunktion zu verbessern. Es ist ratsam, um sicherzustellen, vor Beginn der Übungen einen Arzt oder Therapeuten zu konsultieren, Schmerzen und Steifheit vorzubeugen und die allgemeine Handfunktion zu verbessern. Im Folgenden werden einige effektive Übungen für die Gelenke und Bänder der Hände vorgestellt.


1. Fingerdehnung: Spreizen Sie Ihre Finger weit auseinander und halten Sie diese Position für einige Sekunden. Anschließend schließen Sie die Finger wieder zur Faust und wiederholen die Übung mehrmals.


2. Handgelenkrotation: Strecken Sie Ihren Arm aus und drehen Sie das Handgelenk in eine Richtung, dass diese Übungen für individuelle Bedürfnisse geeignet sind., zur Seite und zur Handfläche. Wiederholen Sie diese Übung für jeden Daumen.


6. Hand- und Fingerkreise: Strecken Sie Ihre Arme aus und machen Sie kleine Kreisbewegungen mit Ihren Händen und Fingern. Ändern Sie die Richtung der Kreisbewegungen nach einiger Zeit.


7. Handgelenkstreckung: Stützen Sie Ihre Unterarme auf einer ebenen Fläche ab und lassen Sie Ihre Handgelenke nach unten hängen. Halten Sie diese Position für einige Sekunden und wiederholen Sie die Übung mehrmals.


8. Fingerkraftübung: Drücken Sie Ihre Fingerkuppen gegen einen weichen Ball oder ein Handtrainingsgerät und halten Sie den Druck für einige Sekunden. Wiederholen Sie dies mehrmals für beide Hände.


9. Handgelenkbeugung: Stützen Sie Ihre Unterarme auf einer ebenen Fläche ab und beugen Sie Ihre Handgelenke nach oben. Halten Sie diese Position für einige Sekunden und wiederholen Sie die Übung mehrmals.


10. Handgelenkdehnung: Halten Sie eine Handfläche mit der anderen Hand fest und ziehen Sie die Hand langsam nach hinten, unten, ist es wichtig,Übungen für die Gelenke und Bänder der Hände


Die Hände sind tagtäglich im Einsatz und werden oft stark beansprucht. Um die Beweglichkeit der Gelenke und die Flexibilität der Bänder zu erhalten, dann in die andere Richtung. Wiederholen Sie diese Übung mehrmals für beide Arme.


3. Fingerstreckung: Legen Sie Ihre Handfläche auf eine flache Oberfläche und strecken Sie jeden Finger einzeln nach oben. Halten Sie die Position für einige Sekunden und wiederholen Sie dies für jeden Finger.


4. Fingerknöchelübung: Legen Sie Ihre Handfläche auf eine flache Oberfläche und beugen Sie langsam die Fingerknöchel nach unten, um die Beweglichkeit und Flexibilität zu erhalten. Die vorgestellten Übungen können einfach in den Alltag integriert werden und helfen dabei, regelmäßig gezielte Übungen durchzuführen. Diese Übungen können helfen, bis eine Dehnung im Handgelenk zu spüren ist. Halten Sie diese Position für einige Sekunden und wiederholen Sie dies für beide Hände.


Fazit


Regelmäßige Übungen für die Gelenke und Bänder der Hände sind wichtig

グループについて

グループへようこそ!他のメンバーとつながり、最新情報を入手し、ビデオを共有することができます。
bottom of page